Wohngruppe „Zwischen den Brücken"

Die Wohngruppe „Zwischen den Brücken“ bietet Kindern und Jugendlichen einen sicheren Ort als Lernfeld zur Entwicklung und Förderung sozialer Kompetenzen. Wir möchten die jungen Menschen im Sozialraum weiter stabilisieren bzw. integrieren. Die pädagogischen Fachkräfte bereiten jeden einzelnen Bewohner auf das gesellschaftliche Leben vor. Die jungen Menschen werden individuell zu einem selbstständigen und eigenverantwortlichen Handeln angeregt.

Die Eltern verstehen wir als unsere Kooperationspartner und als Experten ihrer Kinder.

Gemäß dem Alter und Entwicklungsstand des jungen Menschen, sowie nach den Möglichkeiten der Verbesserung der Erziehungsbedingungen in der Herkunftsfamilie kann auf

Ferner gilt für die Kinder, Jugendlichen und jungen Menschen positive und sozial förderliche Bedingungen zu gestalten, ihnen bei der Bewältigung psychischer Störungen zur Seite zu stehen, zu helfen, soziale Krisen zu meistern und präventive Möglichkeiten für Rückfälle aufzubauen.

Wir bieten:

Anfragen bitte unter:

05032 / 96 779 10 oder

0174 / 45 009 96 

Kontakt:

Wohngruppe "Zwischen den Brücken"

Wunstorfer Straße 194

31535 Neustadt

Telefon 0172 / 54 14 519